Unterwäsche

Unterwäsche. Was gibts neues?

Gestern war bei mir mal wieder Shopping angesagt. Und alle Frauen dieser Welt werden mich verstehen, wenn ich ihnen sage, wo es mich hingeführt hat: Natürlich direkt zur Unterwäsche!

Es gibt einfach so viele verschiedene Dessous in den unterschiedlichsten Farben und Schnitten, dass ich mich jedes Mal kaum entscheiden kann. Ich habe unzählige BH’s und passende Unterteile mit Spitze, süßen Blumenmustern, Strasssteinchen oder witzigen Printmustern anprobiert, dass die Verkäuferin schon mit den Augen gerollt hat. Die neue Sommertrendfarbe heißt natürlich weiß, also habe ich mich letztendlich auch für ein Set in genau dieser Farbe entschieden. Beim Herumstöbern sind mir aber noch weitere Neuheiten in der Kategorie Unterwäsche aufgefallen. Ich habe die sogenannte Call me Panty entdeckt. Sie hat eine integrierte Tasche für das Handy. Praktischer gehts doch gar nicht, oder? Neulich habe ich sogar gehört, dass es jetzt BH’s mit eingebautem GPS Signal gibt, für all die Frauen, die sich in der hektischen Welt einfach nicht zurecht finden. Für mich genau das Richtige! Ein anderes Unternehmen hat vor kurzem einen Slip entwickelt, der die Pfunde angeblich purzeln lassen soll. Obwohl die Unterwäsche zwar eher für ältere Menschen gedacht ist, die an Übergewicht leiden, werde ich wohl die Erste sein, die sich dieses Höschen besorgt, um meine lästigen Speckfältchen zu bekämpfen.

Ich bin gespannt, was sich die Unterwäschehersteller in Zukunft noch einfallen lassen werden. Wer weiß, vielleicht gibt es in 50 Jahren sogar Slips, die uns fliegen lassen werden.